Donnerstag, 9. März 2017

Eierwärmer selbst genäht


Hallo! 
Ich übe weiter mit meiner Nähmaschine! 
Hier ist ein Eierwärmer für 4 Eier nach der Anleitung von Mandy entstanden. 



Er entsteht aus einem Quadrat. Innen wird Thermolan eingenäht, so dass die Eier schön warm bleiben. Die Unterseite sieht so aus: 


Meine Tochter ist nun auch infiziert und hat sich einen plüschigen Turnbeutel genäht. 
In natura sieht er wirklich noch viel toller aus. Innen hat sie einen alten, heiß geliebten 
Pullover vernäht. Die Kordel wird unten durch Ösen gezogen, oben durch einen Tunnel.
Auch hier gibt es eine Anleitung, die sehr gut verständlich ist: *klick*.

Für die Näherinnen unter Euch:  
Wie habt Ihr das Nähen gelernt? Habt Ihr Kurse besucht
oder einfach geübt? 

In der nächsten Zeit präsentiere ich Euch noch ein paar Nähprojekte. 
Heute habe ich meine erste Box Bag genäht und ich bin stolz wie Bolle. 
Liebe Grüße von Ellen 


Kommentare:

  1. Hallo Ellen!
    Ich durfte alle Sachen ja schon in natura sehen und muss sagen: das machst du echt klasse! Du hast dich super eingefuchst und stellst dich ständig neuen Herausforderungen - Hut ab!
    Wie du weißt, nähe ich nicht, obwohl (oder weil?) meine Mutter Schneiderin ist. Wäre ja DIE Gelegenheit, es zu lernen, aber wir haben noch keine Gelegenheit dazu gefunden...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ellen,
    man denkt gar nicht, dass ihr noch Anfänger seid. Die Projekte sind so toll!
    Ich habe das Nähen an der Nähmaschine in der Schule gelernt, aber ich bin komplett aus der Übung und habe leider gerade keine Zeit zum Nähen.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Projekte und richtig schön das Ihr jetzt beide näht.
    GLG Doris

    Dank für Deine lieben Kommentare, ich habe mich riesig gefreut.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ellen,

    der Eierwärmer ist ja klasse und wäre bei mir sowas von angebracht. Ich bin ein Frühstücks-Eiernarr, 5 1/2 Minuten sag ich nur *grins*
    Der Turnbeutel schreit aber förmlich nach einem Puschel *kicher* sieht beides klasse aus.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ellen,
    find ich toll das du das jetzt zusammen mit deiner Tochter machst - habe das Nähen von meiner Mutti als auch in der Schule gelernt. Muss aber ehrlich sein, habe lieber mit Holz gewerkelt, gedechselt etc. Der Eierwärmer ist ja toll. Sieht aus wie eine Blume.
    Liebe Grüße und ein erholsames Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ellen, ich bin ja total begeistert. Da hat dich das Nähfieber ja voll erwischt. Nicht, dass du dem Stempeln noch abtrünig wirst... Wirklich tolle Werke habt ihr da gezaubert. Also ich habe das Nähen noch in der Schule gelernt - komme leider nur viel zu selten dazu. Aber Spaß macht es schon.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Sieht klasse aus, ganz toll gemacht.... und der Plüschturnbeutel ist ja der Kracher...
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Die Sachen sind ja toll geworden 😍
    magst du mir vielleicht eine Mail schreiben?
    Ich hab leider keine Adresse bei dir gefunden. ..
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich, liebe Simone!
      Einen schönen Tag für Dich! ☀️

      Löschen