Freitag, 17. Februar 2017

Neuland- ich freunde mich mit meiner Nähmaschine an

Hallo! 
Nachdem meine Nähmaschine seit Jahren ungenutzt herumstand, 
hat mich meine Schwester es geschafft, mich zum Nähen zu inspirieren. 
Ein typisches Anfängerprojekt ist das Utensilo, was ich auch gleich fleißig geübt habe. 
Passend zu meiner Deko mit Schmetterlingen: 


So sieht es aus, wenn man den Rand nicht umfaltet. 
Man kann das Utensilo wenden, so dass die beschichtete Baumwolle, 
die abwaschbar ist, nach Wunsch innen oder außen ist. 


Und so war mein erstes Nähprojekt eine ganze Utensilo-Familie. 
Genäht habe ich übrigens nach dieser tollen Anleitung: *klick* von der Mauswerkerin! 


Meine Tochter wurde gleich mit eingespannt. Sie mag zartes Rosa und Blumen.
Leider war es schon sehr dunkel, so dass das Ganze durch den Biltz sehr grell wirkt, obwohl
die Farben schön zart sind. Aber sie hat es toll hinbekommen, oder?



Dieses Utensilo ist aus 2 Sorten Stoff ohne Beschichtung. 
Daher habe ich es von innen verstärkt. Dafür habe ich Vlieseline verwendet. 


Und nun kommt der Rest von Ankes Geschenk , den ich Euch vorgestern 
vorenthalten hatte, weil ich aus den Utensilos einen separaten Beitrag machen wollte. 
Für Anke habe ich es ganz schlicht gehalten, so mag sie es. Die graue Seite ist beschichtet, 
so dass sie es auch im Bad oder in der Küche verwenden könnte. 

Im Utensilo wurde die Geschenkbox mit dem Gutschein versteckt,
die Karte lag obenauf, so dass die Box erst einmal versteckt war.


Mit passendem Band war das Ganze dann auch schon verpackt. 

In der nächsten Zeit werde ich noch ein paar Projekte zeigen. 
Ich steigere mich langsam. ;-)
LG von Ellen 

Kommentare:

  1. Sehr schön! Ich freue mich schon auf die weiteren Projekte.
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ellen,
    was soll ich sagen - total genial!
    Anke wird sich sicher tierisch gefreut haben!
    Und du bist halt einfach ein Naturtalent - egal ob Karten, Verpackungen, Stricken, Nähen oder Kochen.....
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Jawohl, und wie ich mich gefreut habe! Das Utensilo ist super-schön und genau nach meinem Geschmack! Danke nochmal! Dass die Außenseite beschichtet ist, finde ich sehr praktisch! Auch die anderen Utensilos sind toll geworden! Davon favorisiere ich das mit den kleinen Sternchen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das sind sehr gelungene Utensilos, sehr hübsch. Das Geschenk ist ebenso schön, kreativ und macht froh. Vielleicht magst du deine kreativen Sachen noch hier verlinken:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2017/02/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    Ich würde mich freuen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ellen,

    ich bewundere ja jeden, der Nähen kann. Ganz toll sind deine Stofftaschen geworden. Mir gefällt die mit den Schmetterlingen am besten.
    Ich kann von dir leider keine E- Mail Adresse finden, kannst du sie mir bitte zukommen lassen?

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Utensilo-Parade, sehr schön gestaltet.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Oh Ellen - wie schön!! Ich würde auch so gern nähen können - irgendwann! werd ich mich auch mal an der Nähmaschine versuchen und vielleicht denk ich dann ja an deine schönen Utensilos :) Ganz klasse gemacht!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  8. Einfach ein Traum liebste Ellen!
    Meine (Mussichhaben-) Nähmaschine steht auch nur da, vergessen in der Ecke! Aber wenn ich die Sachen bei dir so sehe, bekomme ich Lust ;)
    Ich wünsche dir ein buntes Wochenende ❤️
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  9. Die sind alle ganz toll, liebe Ellen! Da hat die Anke riesiges Glück gehabt, so ein tolles Utensilio zu bekommen (bin direkt ein bisschen neidisch ;), vielleicht wird es für mich doch langsam Zeit, einen Nähkurs zu besuchen :)))). Die Karte gefällt mir im Übrigen auch sehr gut!
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Teile, Utensilos kann man immer gebrauchen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  11. Da hast du dein Nähmaschinchen ja gleich ordentlich eingespannt. Tolle Werke. Ich finde sie allesamt sehr schön. Das Utensilo von Sophie ist auch echt klasse. Als ich vor 4 - 5 Jahren das letzte Mal meine Nähmaschine gequält habe, hatte ich auch Utensilos genäht, allerdings die Variante mit Vlieseline. Mit beschichtetem Stoff habe ich noch gar nicht gearbeitet. Musst du mir am Mittwoch mal drüber berichten.

    Ganz lieben Gruß und schönen Sonntag noch
    Britta

    AntwortenLöschen