Mittwoch, 7. September 2016

Geburtstags- Pop Up- Karte

Hallo!
Hier habe ich noch eine Pop Up- Karte für Euch. 
Dieses Mal zum Geburtstag, die letzte hatte ich mir ja als Dekoobjekt gebastelt. 
Wer noch einmal schauen möchte, findet sie *hier*.

Diese Karte ist fröhlich und girliemäßig gestaltet. Ich hab schon im Hinterkopf,
 wer sie bekommen soll. Die Schleife ist mit einer Stanze von Stampin Up ausgestanzt. 
Das Material ist ebenfalls von SU. 


Nun folgen wieder einige Bilder vom Öffnen:



Innen kamen verschiedene Sprüche, ausgestanzte Muffins und Luftballons zum Einsatz. 
Ich liiiiebe die Handstanzen von SU- sie sind so praktisch und schnell zur Hand. 


Die kleinen Punkte habe ich versetzt aufgeklebt, so dass eine Art Schatten entsteht. Das fand 
ich einfach optisch ganz schön. 


Ich überlege, ob ich den Luftballons noch Bänder 'verpasse', was meint Ihr? 
Ich wollte die Karte aber auch nicht überladen. 


Ich wünsche Euch einen schönen Tag mit viel Zeit für die Sonne 
oder auch für Euer Hobby! 


Liebe Grüße von Ellen 

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    wow, die Karte ist der Hammer!!!! Also ich würde an die Luftballons noch Bändel
    zeichnen (sie fliegen doch sonst davon bei diesem Wind)....
    Alles Liebe
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ellen,
    bitte mit Bänder! Das wäre - finde ich - schöner, das dachte ich schon ohne zu lesen - das wäre jetzt der letzte Kick....am besten auch noch mit Schtten, dann kann der jenige abheben.
    Total geniale Karte! Jetzt solltest du dann nur noch ein CupCake dazu backen oder sie an eine Flasche mit Backmischung (bei Dir natürlich selbst befüllt mit Liebe) und schon ist ein wunderschönes einzigartiges Geschenk fertig.
    Farbe, Papier und Gestaltung sehr schön (sagt der Laie)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ellen,
    ja, ich habe auch sofort gedacht, dass man ganz zarte Bänder an die Luftballons zeichnen könnte.
    Die Karte ist sooooo toll, wandert jetzt auch auf meine To-do Liste!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ellen!
    Tolle Farben und die perfekten Motive für eine Geburtstagskarte! Bänder oder nicht? Ja, vielleicht ein wenig mit einem Stift angedeutet...bis zum Bildrand. Echte Bänder müssten länger sein und würden ja dann aus der Karte heraushängen.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Super schön gemacht, gefällt mir wieder sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Und wieder so eine wunderschöne Karte. Ich schließe mich der Meinung mit den feinen Strichen mit einem Stift für die Luftballons an. Ich denke das wäre die beste Variante. Sonst ist die Karte ein toller Geburtstagstraum. Wirklich schick. Hast du super zusammengestellt.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Ellen,
    einfach Klasse deine Karte und genau richtig für ein Mädchen,auch in würde nur feine Striche für die Luftballons machen,das Andere ist einfach zu schwer,so hat die Karte immer noch was leichtes,hab noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ellen,

    eine tolle Karte! Mich würde interessieren, wie man sie bastelt!
    Ich würde den Ballons Bänder verpassen, vielleicht auch nur mit dem Stift gemalt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra!

      Ich habe bei der vorherigen Pop Up-Karte zu dem Video verlinkt, nach dem ich gebastelt habe.
      Ich schicke Dir aber auch noch mal den Link zu der schriftlichen Anleitung.

      Liebe Grüße von Ellen

      Löschen