Dienstag, 14. Juni 2016

Ich schick dir ein Lächeln


...ist der Text der Karte, die ich gebastelt habe. Vor einigen Tagen
war bei mir zu Hause ein Workshop angesagt, die vielen Werke sind bei Britta zu bewundern. 
Die Karte hatte Britta als Vorlage gebastelt. 
Sie gefiel mir so gut, dass ich sie fast 1:1 nachgebastelt habe. 
Innen habe ich sie dann folgendermaßen gestaltet:


Dann haben wir noch eine ganz tolle Box gebastelt, eine sogenannte Easel-Card-Box. Den 
Link zur Anleitung findet Ihr hier: *klick*


So sieht sie von der Seite aus. Man kann sie hinten mit Schokolade, Tee, Badepralinen oder
auch etwas Anderem befüllen. Zum Öffnen wird die Banderole abgezogen.



Der Clou an der Sache: man kann die Taschentücherbox abnehmen, sie ist magnetisch
 befestigt und löst sich ohne sichtbaren Verschluss. 


Beim letzten Stammtisch - ebenfalls bei Britta - haben wir ganz tolle Ringbücher hergestellt. 
Britta hat so eine tolle Bindemaschine. Sie nennt sich Cinch 
(und ich kann Euch sagen, die hätte ich auch gern!).
Das sind die beiden Bücher, die die Freundin meines Sohnes gebastelt hat:

Leider sieht man weder bei ihr noch bei mir auf den Fotos gut, dass es sich um Papier handelt, 
auf das Glitzer gedruckt ist. Es ist an den Stellen etwas erhaben. Trotzdem liess es sich gut laminieren. 
Der Effekt ist wirklich toll! 

Dieses Mini-Notizbuch ist nun mein ständiger Begleiter in der Handtasche.
Durch die Laminierung zerknickt es kein bisschen.

Dadurch, daß das Designerpapier beidseitig bedruckt ist, hat man innen auch gleich 
noch eine hübsche Optik, hier innen und hinten im kleinen Buch zu sehen:


Das traumhaft schöne Designerpapier des nächsten Buches hat mir die liebe Britta 
überlassen. Darüber habe ich mich riesig gefreut. Das Buch ist mein absoluter Favorit! 


...und noch eins...


Hier noch mal meine Werke auf einem Bild: 


Zuletzt noch die Geschenkverpackung zum Geburtstag von der Freundin meines Sohnes: 


Ich fand sie so hübsch, dass ich sie Euch auch gern zeigen wollte. 
Das Leo-Papier ist ganz dick und glänzt schön. Dazu passten die weissen Schmetterlinge und
der Schriftzug einfach perfekt. 


Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal! Eure Ellen

Kommentare:

  1. Hui Ellen, da hast du ja jetzt ein ganzes "Füllhorn" an Kreativität auf uns geschüttet. Die meisten Werke kenne ich ja irgendwie schon und habe sie in natura gesehen. Also kann ich nur etwas Neues zur Geschenkbox schreiben. Sieht ganz klasse aus und macht neugierig auf den Inhalt. Die weißen Schmetterlinge machen sich wirklich gut auf dem Papier. Hätte ich mir so gar nicht vorstellen können. Schön, dass du jetzt wieder kreativ für uns da bist.

    Lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Britta an! Beim Workshop war ich zwar nicht dabei, habe die Werke aber fast alle schon auf Brittas Blog gesehen. Alles schön! Genau wie die Geschenkbox im Leo-Style!
    Schön, wieder von dir zu lesen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Ellen,
    erst mal gratuliere ich Dir ganz ♥lich zur bestandenen Prüfung und wünsche Dir viel Spaß bei Deiner Tätigkeit.
    Also, bei diesem Workshop wäre ich auch gerne dabei gewesen. Was warst Du fleißig...... Begeistert bin ich von
    Deinen Notizbüchern; ist schon toll wenn man so eine Bindemaschine hat.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Sooooo viele tolle Werke von dir, gefallen mir sehr gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Ellen,
    erstmal Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und weiterhin viel Spaß bei deiner Arbeit.
    Mensch da habt ihr ja eine Menge gewerkelt,da wäre ich gerne mit dabei gewesen,deine Bücher gefallen
    mir sehr gut,so eins kann Frau immer gut gebrauchen,hab noch einen schonen Abend,
    liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da warst Du ja richtig fleißig liebe Ellen.
    Eins schöner als das Nächste, toll.
    LG Doris

    AntwortenLöschen