Donnerstag, 26. Februar 2015

Besondere Kartenform - Origami

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe mal wieder eine besondere Kartenform entdeckt. Diese möchte ich Euch heute
zeigen. Alles verwendete ist von Stampin Up, nur der große Bogen Papier nicht. Er muss 
nämlich 15" x 8,5" groß sein. So etwas bekommt man in jedem Bastelgeschäft. 


Die Karte ist mit einer Banderole versehen. Mein 'Testobjekt' habe ich fleißig 
mit verschiedenen Schmetterlingen in den Farben Saharasand, Calypso, Currygelb
und Jade bestempelt. Das sind die Farben, die gerade bei SU aktuell sind (sale-a-bration).


Wie zu sehen, kann man die Banderole abnehmen, ohne die Schleife zu öffnen. 
Das finde ich ganz schön, so bleibt sie immer hübsch. 


An den beiden dreieckigen Laschen links und rechts zieht man dann.... 


Und die Karte wird zur Box! 
Ein schöner Effekt, oder? 


Meinen Einleger habe ich weiß gelassen, da der Rest schon sehr bunt ist.
Nimmt man ihn heraus, sieht man den schönen, großen Schmetterling.


Auch die Unterseite ziert ein großer Schmetterling. 
Zur Anleitung für die Karte kommt Ihr *hier*.
Leider habe ich noch nicht so schönes Papier entdeckt, wie es dort 
zu sehen ist. Aber ich denke, beim Stempeln sind der Fantasie ja auch
 keine Grenzen gesetzt.


Hoffentlich kommen die Schmetterlinge bald heraus! 
Liebe Grüße schickt Euch allen
Ellen! 

Dienstag, 24. Februar 2015

Kleine Geschenkboxen


Hallo! 

Am Wochenende sind bei meiner Freundin kleine Boxen entstanden. 
Wir haben mal getestet: es passen gut 12 Ferrero Küsschen hinein. 
Das verwendete Papier ist von Stampin Up, genau wie die Stempel. 


Hier noch ein Bild mit der Box meiner Freundin (die mit dem 
schwarzen Glitzerherz). Die Boxen sind ganz fix fertig und ein echt 
süßes Mitbringsel. Die Anleitung findet Ihr *hier*.


Ein ❤️liches Willkommen auch an Lia!
Ich wünsche Dir hier viel Spaß beim Stöbern. 

Liebe Grüße, Eure Ellen. 


Sonntag, 22. Februar 2015

Geschenkset in Tafelkreide-Optik

Hallo meine Lieben!
Hier kommt ein Geschenkset, was mir farblich eigentlich gar nicht entspricht. 
Allerdings wurde es hinterher mit Glitzis versehen, so daß es doch irgendwie 
'Ellen-like' ist. Ich habe gestern eigentlich ganz andere Sachen zu tun gehabt, aber 
irgendwie lächelte mich die Tafelkreide so an, genau wie die Schmetterlinge. Da musste ich einfach kurz etwas basteln. Und da es in Richtung Frühling geht, musste dann noch gelber Cardstock herhalten. Das passt auch sehr gut zu dem schwarzen Tafelpapier.


Es folgt eine ganze Bilderflut, da ich die ersten Bilde mit Blitz gemacht habe und die Farben viel zu grell 
wirken. Das hat aber den Vorteil, daß man die Details besser erkennen kann. 


Bei diesem Set habe ich tatsächlich über 100 Glitzersteinchen geklebt.
Leider kommt auf den Bildern nicht so richtig schön zur Geltung, wie peppig das aussieht. 
Die Glitzis sind etwas perlmutt-schimmernd, sie fallen nicht so sehr ins Auge. 
Hier der Kaffeebecher, der genau wie die Tasse Glück ( *klick* ) befüllt wird.
  

Endlich kamen auch die tollen, neuen Schmetterlings-Framelits zum Einsatz, die 
es im Stampin Up- Frühlingskatalog gibt.


Die kleinen Schmetterlinge fliegen jeweils seitlich vom grossen Schmetterling
nach oben weg. 



Nun folgen Bilder ohne den grellen Blitz. Man kann darauf eher eine Ahnung bekommen, 
daß das Gelb ein recht zarter, warmer Ton ist. 


Ich habe an dieser Stelle noch einen Tipp zu dem Tafelkreide-Stempelkissen
in blau.Viele mögen es überhaupt nicht, weil es so blass ist und nicht wie ein 
richtiges Blau wirkt. Ich lagere die Stempelkissen zum einen auf dem Kopf, 
weil die Farbe dann mehr an der Oberfläche sitzt und zum anderen habe ich mir 
in blau einen Nachfüller bestellt. Damit habe ich das Kissen schön getränkt und siehe 
da- das Blau wirkt gleich ganz anders. Immer noch zart, aber genauso kräftig wie die 
anderen Kreidetöne. 



Die Innenseite der Karte ist noch ohne Spruch geblieben, da ich noch 
nicht entschieden habe, wer das Set bekommt. 


Nun wünsche ich Euch einen frühlingshaften, entspannten Sonntag
mit viel Zeit für Euer Hobby!

Liebe Grüße schickt Euch Ellen!


Freitag, 20. Februar 2015

Schüttelbox

Hallo Ihr Lieben!
Heute zeige ich Euch zwei Schüttelboxen, die 
gestern entstanden sind.


Das verwendete Material ist von Stampin Up, die Boxen sind in 
Mitternachtsblau und Kirschblüte gehalten.



Auf diesen Bildern sieht man,
dass man durch den Deckel hindurchschauen kann:


*Hier* kommt Ihr zur Anleitung für die Box.


Ein ganz herzliches Willkommen auch an Elke, ich wünsche Dir hier viel Freude und gute Ideen!


Einen schönen Tag wünscht Euch Ellen!

Mittwoch, 18. Februar 2015

Eine Tasse Glück

...verschenke ich an eine liebe Freundin.
Hinein kommt ein Fix-Kaffee, kleine Süßigkeiten, ein Zuckerstick, ein Teelicht 
und etwas Persönliches. Natürlich kann man genauso heiße Schokolade
oder Tee hinein tun. 


Die Stempel bekommt man bei AEH-Design. 
Das Papier gab es letztes Jahr bei Stampin Up!


Hier die Rückseite des Anhängers:


Ich habe festgestellt, daß man das Papier nicht in eins um den 
Kaffeebecher schlagen kann. Durch die schräge From wird das knitterig.
Man muss einzelne Partien in Höhe des Bechers zuschneiden, dann klappt es prima. 
Bei buntem Papier fällt das gar nicht auf. 


Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag und 
eine Tasse Glück! 

Liebe Grüße von Ellen 

Montag, 16. Februar 2015

Kleine Geschenke für jede Gelegenheit

Hallo!
Schon lange standen die sogenannten Sour Cream-Container auf 
meiner To-do-Liste. Gestern habe ich nun endlich mal vier Stück 
gebastelt. Sie sind echt fix fertig und ganz leicht zu basteln. 

Und dabei machen Sie echt was her, findet Ihr nicht? 
Alle verwendeten Materialien sind von Stampin Up! 

Da es im Netz gefühlt eine Million Anleitungen gibt, 
habe ich jetzt keine beigefügt. Auf Wunsch kann ich sie aber 
gern nachliefern. 


Das Set mit den Schmetterlingen ist aus dem Frühlingskatalog.
Ich finde es so schön! 
Ich habe meine Container oben offen gelassen und mit 
einem Clip verschlossen, damit man sie beim Öffnen nicht kaputt 
machen muss. 


Das Papier ist aus einem älteren Designerpapier-Block.


Am liebsten hätte ich gleich noch ein paar gebastelt! 


Ein herzliches Willkommen an meine neuste Leserin 
Carmen
Ich wünsche Dir viel Spaß hier, hoffentlich entdeckst Du viele 
Sachen, die Dir gefallen! 

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche! 
Eure Ellen 


Freitag, 13. Februar 2015

Geschenkset zum 18. Geburtstag


Hallo Ihr Lieben! 
Heute zeige ich Euch ein Geschenkset, was für einen jungen Herren ist, der heute 
18 wird. Er wird das Geschenk heute Abend erhalten und ich hoffe,  daß wir ihm damit eine
Freude machen. Los geht's mit dem ersten Teil, der Explosionsbox. 


Mittlerweile haben in der Mitte Geld, zwei Anhänger und so viele 
Celebrations wie möglich Platz gefunden. Wenn die Box geöffnet wird, fallen die 
Süßigkeiten in alle Richtungen, das ist ein ganz schöner Effekt. 


So sieht es dann darunter aus. 


Weiter geht es mit der Karte. Sie passt zur Box. 
Der Cardstock ist in der Farbe Lagunenblau. 


Innen ist die Karte recht flippig:



Dann habe ich noch diverse Stanzteile angefertigt:


Diese fanden dann auf dem dritten Teil / Geschenk Platz, darin ist ein Buch für Geburtstagskinder 
aus dem Jahr 1997. Das Buch ist echt klasse und sehr zu empfehlen. 



So, nun wünsche ich Euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Ich hoffe, daß die Sonne für Euch alle scheint!
Eure Ellen

Donnerstag, 12. Februar 2015

Bordürenkarte


Hallo liebe Blogfreunde! 
Entstanden ist eine Karte mit Bordüre am Rand. Das verwendete Material ist
von Stampin Up! 

Innen ist sie recht schlicht gehalten, da die Bordüren schon so toll wirken.


Ich wünsche Euch einen tollen Tag!
Eure Ellen 

Mittwoch, 11. Februar 2015

Afrika, Afrika!

Hallo Ihr Lieben! 
Ich bin von klein an absoluter Fan von  Afrika gewesen und bin es 
immer noch. Meine Großeltern sind jedes Jahr über die Wintermonate 
nach Afrika gereist und haben viel von dort mitgebracht. Ich habe als Kind immer viel 
Zeit damit zugebracht, Ihre Habseligkeiten zu streicheln, wenn wir dort zu Besuch waren. 
Irgendwie ist das hängen geblieben, dementsprechend sieht es bei mir zu Hause aus. 
Warme Farben und diverse Deko, die an Afrika erinnert. Dazu passend habe ich für mein 
Bastelzimmer eine Aufbewahrungsbox gebastelt. 


Das Papier habe ich von Stampin Fairies, der Stempel ist 
von Stampin Up. Ich habe ihn mit den Mischstiften (SU) ausgemalt. 
Eine tolle Anleitung findet Ihr *hier*.


Das war mein erster Versuch, beim 2. Mal habe ich dickeres Papier verwendet, 
da mir dieses etwas dünn vorkam. Aber es hält und funktioniert. 


Die 2. Box werde ich Euch demnächst zeigen. 


Liebe Grüße schickt Euch Ellen!