Mittwoch, 25. März 2015

Mein erstes Osterpräsent dieses Jahr und eine Geburtstagskarte für den Mann

Hallo Ihr Lieben!

Gestern habe ich mein erstes kleines Geschenk zu Ostern verschenkt.
Ein selbst gebasteltes Körbchen (ohne Big Shot, Ihr konntet es *hier* schon 
einmal sehen und auch den Link zur Anleitung finden).


Ich bin nach wie vor total begeistert von dem Körbchen.


Den Stempel gab es im letzten Jahr bei Stampin Up!


Dann benötigte ich gestern noch eine Geburtstagskarte. 
Die Zeit war recht knapp und daher habe ich mich für diese Variante entschieden. 
Der Beschenkte liebt Holz und die Natur und so kam das Papier aus einem der kleine 
Designerpapierblöcke zum Einsatz, welche man momentan bei  SU bekommen kann.
Ich hatte erst die Befürchtung, dass die Karte zu dunkel wirkt, aber der Beschenkte 
hat sich riesig gefreut.


Der Glückwunsch-Stempel ist von Inkystamps, der Oldtimer (der innen zum Einsatz kam) 
von Betty´s Creations. Durch die Vergrösserung wirkt der Stempel etwas unscharf. In Original-
grösse sieht man das nicht.


Liebe Grüße, Eure Ellen.

Kommentare:

  1. Liebe Ellen,
    nicht leicht angerostet ..... nennt sich Flugrost :)
    Super tolle Karte, doch ein alter 200 Mercedes oder so was in der Richtung hätte der Karte anstelle der Steine auch gut gestanden. Falls der ältere Herr auf Autos steht ;) - dachte ich auf Grund des Spruchs .... oder war der nur auf den Beschenkten bezogen ?
    Das Osterkörbchen ist echt toll! Der Hase darin mit Sicherheit voll lecker!
    Liebe Grüße
    Petra
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Körbchen ist süß geworden, passend für den kleinen Hasen von Lindt...

    Und die Männerkarte ist ja die Wucht in Tüten, sooo schön gestaltet, die gefällt auch mir als Frau sehr!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ellen
    Schönes Ostergeschenk..
    Die Karte für den Mann super toll!
    Grüsse zum heutigen Mittwoch sendet dir Bea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ellen,
    die Karte ist super, ich hätte nicht gedacht, dass das dunkle Papier doch so gut wirkt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ellen!
    Ja, für einen Mann darf es auch etwas dunkler sein. Der Banner mit den Steinen gefällt mir sehr gut dazu!
    Und der Hase in seinem Körbchen ist auch zum Anbeissen!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ellen,
    das Set ist toll gestaltet, die Karte so schön.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ellen,
    dein Körbchen ist so niedlich geworden, gefällt mir sehr gut. Auch deine Karte für den Herrn ist toll geworden, ich mag die dunklen Farben, das passt super.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen