Freitag, 13. März 2015

Geschenkkörbchen ohne Big Shot

Hallo!
Heute zeige ich Euch Geschenkkörbchen, die ohne 
die Big Shot entstanden sind. Ich finde das eine tolle Sache, denn leider
besitze ich den Thinlit für die Big Shot nicht. Ich habe mich also sehr gefreut, 
als ich entdeckte, dass es auch ohne sehr gut geht. 


Zuerst einmal (ich liebe es einfach) in Afrika-Style.
Der Löwe ist in der Farbe Gold embosst.


Diese Körbchen werde ich mit Cookies oder Ähnlichem befüllen. 


Die Anleitung zu den Körbchen findet Ihr *hier*.
Unter dem Video befindet sich ein Link, mit dem Ihr auch 
zu der schriftlichen Anleitung kommt. 


In meinem nächsten Post werde ich Euch ein paar Ostervarianten zeigen. 
Einen schönen Tag wünscht Euch 

Ellen! 

Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Ellen,
    die Körbchen sind genial und das ganz o h n e Big Shot; ich bin begeistert. Danke auch für den Link zur Anleitung.
    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Tag.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ellen
    Tolle schöne Geschenks Körbchen hast du gezaubert, jedes einzelne ein Unikat!
    Hab ein schönes Frühlings Wochenende und geniesse die Zeit!
    Herzlichst Bea

    AntwortenLöschen
  3. Da ist ja eines hübscher als das andere geworden! Die sind dir richtig gut gelungen und dann noch ohne Thinlit :)
    Unsere Calibur war gestern erst wieder in Gebrauch! :)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. hast du wundervoll hinbekommen, liebe ellen! toll !
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Die Körbchen sind wundervoll geworden, ich bin ganz begeistert, meine Favoriten sind die beiden mit dem Pünktchenpapier, hat was von 50ties Style.
    Ja, das meiste bekommt man auch ohne teures Zubehör hin und die Freude ist dann meist noch größer.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ellen,
    wirklich wunderschön!
    Da musst du garnicht viel rein tun, da freut sich jeder schon über das Kunstwerk!
    Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ellen!
    Ich finde auch: man muss diese Stanzform nicht unbedingt besitzen. Ich habe gerade gestern ein Körbchen auf meinem Blog vorgestellt, welches ich ohne Stanze gebastelt habe. Allerdings in rund.
    Bei Deinen Körbchen gefallen mir die mittleren beiden am besten - vor allem die tollen Kuchen-Motive auf den Etiketten!
    LG
    Anke
    www.stempelklatsch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Oh, die sind ja süß! Die Big Shot ist toll, aber man bekommt auch ohne sie supertolle Sachen hin, wie man bei dir sieht!
    Ganz liebe Grüße von Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ellen,
    die Körbchen sehen ja toll aus, danke das Du den Link geteilt hast.
    Ich habe die Maße schon notiert.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  10. Hi Ellen,
    deine Körbchen sind auch ohne Stanze wunderschön geworden. Die beiden pastelligen mit den tollen Tags gefallen mir am besten. Total süß.

    Wünsche dir und deinen Lieben ein tolles Wochenende.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wow die sind ja wohl absolut traumhaftschön, was für tolle Gestaltungen...meine Favoriten sind die letzten drei...Danke auch für den link

    Ich wünsche dir einen schönen Samstag, sei lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen