Mittwoch, 28. Januar 2015

Geschenktüten mit Anleitung


Hallo Ihr Lieben! 
Wie versprochen seht Ihr heute noch drei Geschenktüten, 
auf Wunsch mit Anleitung. 


Es ist wirklich ganz einfach:

Ihr messt einfach das Geschenk (Höhe und Breite) und passt die Tüte dem Geschenk an. 
Natürlich sollte man bei der Geschenkgrösse min. 1-2 cm hinzufügen, damit die Tüte dann 
schön locker ist und man das Geschenk gut herausnehmen kann. 
Höhe und Breite benötigt man 2x, genauso den Seitenteil, dazu noch eine 
Klebelasche von etwa 1 cm ( oder nach Wunsch breiter ) und einen Boden. Wichtig 
ist, dass der Boden nicht breiter ist als 1 Seitenlasche, sonst passt es nicht.
Am besten malt man das Ganze auf, ich habe hier ein Beispiel für Euch: 


Das schraffierte Feld schneidet Ihr weg. Die gestrichelten Linien müssen eingeschnitten
werden, die durchgezogenen Linien werden gefalzt. Eventuell könnt Ihr die Ränder der 
Schnittkanten noch anschrägen (hier blau), das muss aber nicht unbedingt sein. 
Es gibt nur einen schöneren Abschluss. Meine Tütchen sind so groß wie in dem Beispiel. 


Man kann die Tüten also in vielen verschiedenen Größen basteln, 
allerdings muss man bedenken, dass das Designerpapier auch die 
entsprechende Größe haben muss. 


Schön ist, wenn das Papier beidseitig bedruckt ist. 
So hat man innen auch ein schönes Design. 


Ich hoffe, die Anleitung hilft Euch weiter. 


Bei Fragen meldet Euch einfach! 


Viel Spaß beim Geschenke verpacken! 


Liebe Grüße, Eure Ellen. 


Kommentare:

  1. Die Tüten sehen wieder klasse aus.
    VG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiii, ganz viele Tüten und so schöne hast Du gewerkelt. Lieben Dank auch für die Anleitung, die ist super verständlich.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ellen
    Eine Kunst ist es diese Tüten zu basteln, leider für mich zu kompliziert!
    Ich bleibe beim fotografieren!
    Hab eine schöne Zeit, Bea

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Lichtblick, toll die farbenfrohen Tüten.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Ellen,ersteinmal ganz lieben Dank für deine tolle Anleitung, das werde ich bestimmt mal machen....na und deine Tüten sehen wieder fantastisch aus, du hast sie geschmackvoll gestaltet und ganz wundervolles Papaier gewählt...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Und wieder so schöne Tüten dazu gekommen. Sehr schön deine Anleitung und gut verständlich. Bin schon gespannt, was du als nächstes zauberst.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Ja, diese Tütchen sind einfach toll.
    Also ich noch mit Papier bastelte, waren solche auch bei mir drin.
    Aber Papierbasteleien sind nun schon laaaaaange her, die Interessen ändern sich.
    Daher gucke ich dann lieber mal.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ellen, deine Taschen sind ja super-süß! Danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen