Dienstag, 11. November 2014

Weihnachtliche Pommesboxen

Hallo! Hier kommen die ersten weihnachtlichen Pommesboxen.
Viel gibt es da eigentlich wieder gar nicht zu erzählen, ich habe sie 
mit dem Framelit für die Pommesboxen von Stampin Up hergestellt und 
hinterher noch mit Stanzteilen, Bändern und passendem Schriftzug 
verziert. Schaut selber:








Ein ❤️-liches Willkommen an meine neuste Leserin 
☀️Sabine☀️. Ich hoffe, Du hast viel Freude beim Anschauen 
meiner Basteleien. 

Einen schönen Tag Euch allen! Ellen 


Kommentare:

  1. Deine Boxen sind sehr edel geworden! Am besten gefällt mir die blaue mit dem gestreiften Innenfutter!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Verpackungen, ganz klasse gemacht.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ellen,
    war da jemand bei Mc - nein hast du nicht nötig, die 2´te Box mit dem Pfeil! Total edel! Aber wunderschön sind sie alle. Stell dir vor die wären jetzt mit leckeren Plätzchen gefüllt. :)
    Wünsch dir und deiner Familie einen wunderschönen Abend
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend Ellen,
    ich danke dir für dein Kommentar und freue mich, dass du mir folgst. :-) Ich hoffe wir sehen uns bald wieder und wünsche dir ganz viel Lesefreude.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Ellen,
    die Pommes-Boxen sind wieder SPITZE !
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: ich habe Dir eine Mail wegen der kleinen Glöckchen geschrieben.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ellen,
    die Schachteln sehen ja auch klasse aus, womit wirst Du Sie denn füllen?
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ellen, sehr schöne Boxen hast du da wieder hergestellt. Mit dem tollen Papier braucht man auch gar nicht mehr als Band und Spruch und fertig ist ein tolle individuelle Verpackung. Sehr schön.

    LG Britta

    AntwortenLöschen