Sonntag, 19. Oktober 2014

Dinner-Abend Teil 1

So, hier kommt nun Teil 1 des Dinners, bestehend aus
selbst gebackenem Brot, Tomaten-Kokos-Suppe und pikanten
Feigentörtchen. Sollte jemand eins der Rezepte wünschen:
einfach in den Kommentar schreiben, ich poste es dann.


Es kamen noch ein paar ausgestanzte Blätter auf den Tisch. Leider habe 
ich zu früh geknipst und nun gibt es nur dieses Bild ohne die Blätter. 

Für die pikanten Feigentörtchen wurden zuerst rote Zwiebeln glasig gebraten.


Hinzu kam würzig-pikanter Käse.


...und Feigen, karamellisiert mit braunem Zucker und Butter. 
Diese wurden dann in Muffinförmchen geschichtet, die mit Filoteig 
ausgelegt waren. 


So sah es dann vor dem Backen aus.


Die Tomaten-Kokos-Suppe kam super an, sie schmeckt 
auch wirklich köstlich. 


Dekoriert wurde die Suppe mit Kapuzinerkresse-Blüten 
und 'falschem Safran'. Ich finde diese feinen Blättchen super als Deko. 


Das Brot habe ich in Form von Mini-Broten serviert. Man sieht ja im 
Vergleich zu den Blüten, dass sie nicht sehr groß waren. Ber ich wollte ja auch nicht, 
dass die Gäste schon bei der Vorspeise schwächeln.  



Die fertigen Törtchen waren DER Hingucker bei der Vorspeise. 


Das war es zu der Vorspeise. Hauptgericht und Dessert folgen. 
Liebe Grüsse! 

Kommentare:

  1. Das sieht aber lecker aus ... und das war nur die Vorspeise! Ich bin auf den Rest gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz toll! Der Tisch sieht sooo einladend aus und das Essen, hmmmm. Lecker! Wo hast denn die Kappuzinerkresseblüten noch her bekommen? Die sind hier langsam vorbei.... Du bist wirklich sehr vielseitig begabt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!
      Die Blüten sind aus meinem Garten. Da wachsen sie noch wie verrückt. Das hat mich auch sehr gefreut, so hätte ich gleich eine tolle Deko.
      Ich habe sie erst ganz kurz vorher geerntet, so waren sie ganz frisch.....

      Löschen
  3. hmmmmmmmmmmmmm mir läuft hier gerade das Wasser im Mund zusammen. Das sieht ja total lecker aus. Bin ganz neidisch.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  4. Schaut lecker aus und tolle Deko.

    Viele Grüße
    GABI

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,
    als jetzt bekomme ich doch richtig Hunger wenn ich mir Deine "Leckereien" so ansehe. SUPER !!!!
    Auch die Deko ist Dir gut gelungen; sehr einladend.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und nicht vergessen, beim nächsten Dinner bin ich dabei, zwinker, zwinker..
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Du solltest öfters das Essen bloggen :) sieht super lecker aus! Super Deko, wunderschön angerichtet - absolut Top fürs Auge und sicher auch für die Geschmacksnerven!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ellen,
    das sieht ja alles superlecker aus, nächstes Mal komme ich auch :)
    LG Doris

    AntwortenLöschen