Samstag, 6. September 2014

Mehrfarbig stempeln - Anleitung

Und heute gibt es sogar 2 Posts! Da ich im Urlaub bin, 
habe ich gerade ordentlich Zeit, mich um meinen Blog zu kümmern. 
Viele der eingestellten Sachen sind schon vor einer Weile entstanden. 
Daher bitte ich auch darum, die Qualität mancher Bilder zu 
entschuldigen. Anfangs habe ich meine Werke ja nur für 
mich geknipst, aber ich möchte sie Euch trotzdem gern
 nach und nach zeigen. 

Es folgt eine Karte, bei der ich ausprobiert habe, 
ob man auch mehrfarbig stempeln kann, ohne die Feuchttuchtechnik
anzuwenden. Und siehe da, es funktioniert prima.


Hier nun die Anleitung dazu: 
Ich habe einen kleinen Stempel verwendet, in dem Fall
einen kleinen Kreis aus dem Set Daydream Medaillons.
Man kann aber genauso gut einen anderen Stempel verwenden,
zum Beispiel eine Ecke aus dem Resten, die man beim
Montieren der SU-Stempel über hat. Die Form ist egal, Hauptsache glatt.
Gestartet habe ich dann mit der hellsten Farbe,
in diesem Fall also das Gelb.
Es wird einfach schön saftig auf verschiedene Stellen des
erwünschten Stempels, hier  'Hello, Doily',
aufgebracht. Danach reinigt man den kleinen Stempel
und fährt mit der nächstdunkleren Farbe fort,
bis man den Stempel komplett eingefärbt hat.
Bevor ich nun abgestempelt habe, habe ich den Stempel
hochgehalten und mit einer Sprühflasche ganz dezent mit Wasser
besprüht. Das Hochhalten deshalb, damit die dicken Tropfen aus der
Sprühflasche nicht auf dem Stempel landen.
Durch die leichte Benetzung mit Wasser verlaufen die Farben noch ein
kleines bisschen. Ich habe diese Technik noch mit Schmetterlingen
getestet. Die Bilder davon zeige ich Euch später.

Meine Karte habe ich noch mit einem Knopf und
 einem 'Gratulation' verziert.

Innen kam ein kleiner Spruch sowie Schmetterlinge zum Einsatz, 
beides habe ich online erworben. Die Blume auf dem Umschlag sowie 
Der Spruch 'Mögen alle...' im inneren der Karte ist von SU.


So, meine Lieben! Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim
Ausprobieren der Technik. Ich würde mich sehr über Bilder Eurer
Werke freuen! Ein schönes Wochenende!



1 Kommentar:

  1. Hallo Ellen,
    das ist ja wieder ein tolles Kärtchen, so mehrfarbig
    macht sich richtig gut.
    LG Doris

    AntwortenLöschen