Freitag, 19. September 2014

Ein Notizblock und ein Goodie

Heute zeige ich meinen allerersten Notizblock. 
Ich habe ihn bei meinem ersten SU-Workshop gebastelt - 
Danach war ich dann 'infiziert'.
Ich habe ihn in dem Farben Savanne und Chili gestempelt. 
Die helleren Motive sind entstanden, indem ich 1x auf Probepapier 
abgestempelt habe und dann erst auf dem Notizblock. 
Für den ersten Versuch ist es ganz schön geworden, oder? 


Dann möchte ich Euch noch ein 'Goodie' zeigen, was ich zusammen mit 
einem Restaurantgutschein verschenkt habe. 
Die Tüte gab es in verschiedenen Ausführungen bei Tchibo, sie war 
von mir mit süssen Leckereien gefüllt. 
Ich habe sie mit Schleifenband in grün und dem tollen SU-Pailettenband verziert.
Dieses Band hat es mit total angetan. Man kann damit so schick 
Geschenke veredeln, einfach klasse. 


Ich wünsche Euch allen schon mal ein 
erholsames Wochenende! 

Kommentare:

  1. Huhu. Kurz von unterwegs... Auf der Unterseite mit den Anleitungen findest du auf meinem Blog auch die Teelichterverpackung. Einfach in der Navigationsleiste oben anklicken
    VG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,
    Deine Notizblöcke sind sehr toll geworden: Mir gefällt ja ganz besonders die "Pusteblume". Deine Goodie-Verpackung kann sich auch sehen lassen.
    Ich wünsche ir schon heute ein schönes Wochenende.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: Mail mir bitte Deine Adresse für die Nettigkeit!!!!

    AntwortenLöschen