Freitag, 29. August 2014

Stecki - Turm / Stempelkissenturm

Nachdem ich eine ganze Weile auf der Suche nach einer vernünftigen 
Anleitung für einen Stecki - Turm oder auch Stempelkissenturm war, 
bin ich dann (durch den netten Hinweis von Britta) auf Heike gestoßen. 
Sie erklärt ganz prima, wie er zu basteln ist. Man braucht kein außergewöhnliches Papier 
und er ist auch recht schnell gebastelt. Eine prima Sache!


Ich habe Cardstock in der Farbe Glutrot und Wildleder verwendet sowie 
Designerpapier aus einem Block aus dem letzten Jahr. 
Die Blumen sind mit einer von den neuen Itty-Bittys 
ausgestanzt, alles ist von Stampin Up. 


Hier noch 2 Ansichten, bei denen man schön die 
Aufteilung der Fächer erkennt. Jedes Fach wird einzeln 
gebastelt, ebenso die Aufbewahrungsbox oben und zum Schluss 
werden die Fächer übereinander gesetzt. 
Danach geht es auch schon an's Verzieren. 



Kommentare:

  1. Ja, ich glaube, einen davon muss ich mir auch mal basteln, da meine Holzbox jetzt voll ist. Scheint ja nicht so kompliziert zu sein. Aber dann ist es wenigstens ordentlich...so mögen wir das, gell?
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Du sagst es, Anke! Immer gut sortiert! GLG

    AntwortenLöschen
  3. Ja, im Original ist der noch schöner und so praktisch und ich habe immer noch keinen gebastelt. Asche auf mein Haupt.

    LG Britta

    AntwortenLöschen